Office de tourisme d'Yvoire - Pays du Léman
Fuhrung Besuch des mittelalterlich Dorf
Fuhrung Besuch des mittelalterlich Dorf

Auf den Borden des Genfen Sees gelegt, ist Yvoire eine Lehnsherrshaft schon, als Amédée V, Graf von Savoie, am Anfang des XIV. beschließt, eine uneinnehmbare Festung daraus zu machen. Es geben dieser Epoche die wesentlichen Überreste: Schloß, Türen, Befestigungsanlage …

Dieser Marktflecken, heute Mitglied des Vereines Der Schönsten Dörfer von Frankreich, hat sein 700. Geburtstag 2006 gefeiert.

Treten Sie in die Geschichte dieses alten Fischerdorfes mit den Führern des Erbes der Länder von Savoie ein.



Führungen für die Gruppen das ganze Jahr auf Reservierung

Gruppen bis zu 20 Personen: 92 €uros

Gruppen ab 21 Personen: 4,60 €uros pro Person

Schulzentren: Verbrechen 92 €uros in der Grenze 30 Kinder von Gruppe


Bus Parkplatz : : Verbrechen 30 € (kostenlos für die behinderten und schulischen Busse)

Informationen und Reservierung: TourismusBüro   Office de Tourisme
Office de tourisme d'Yvoire - Pays du Léman
Office de tourisme d'Yvoire - Pays du Léman Yvoire tourism office Yvoire tourism office